Jetzt anfragenAnfragen Jetzt anfragenAnfragen

Klein Waabs und Umgebung bestechen nicht nur mit herrlicher Idylle, sondern auch mit allerlei Sehenswertem.

Neben aktiven Freizeitangeboten hat unsere Region auch allerhand für Schlemmer, Genießer und Kulturliebhaber im Programm. Von charmanten Wochenmärkten über den vielseitigen Obsthof Gut Stubbe bis zum historischen Gut Ludwigsburg – stöbern Sie doch mal! 

Wochenmarkt in Eckernförde

Gemütlich über den Markt schlendern ...

Jeden Mittwoch und Samstag ist auf dem Nikolaiplatz in Eckernförde ein regionaler Wochenmarkt aufgebaut. Hier können Sie frische und saisonale Produkte von Händlern aus der Region erwerben. Der Markt hat jeweils von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Obsthof Gut Stubbe

Frisches Obst zum Selberpflücken

Definitiv einen Abstecher wert ist der Obsthof Gut Stubbe in Rieseby – vor allem, wenn Sie sich für selbst gemachte Produkte und frisches Obst begeistern. Frischer als auf Gut Stubbe geht es nämlich gar nicht: Auf der Obstplantage können Sie Beeren, Kirschen, Äpfel und Birnen selbst pflücken. Außerdem gibt es im Café köstlichen selbst gebackenen Kuchen sowie einen hervorragenden Mittagstisch. Im Hofladen wiederum erhalten Sie in der Region gefertigte Produkte, wie z. B. Säfte, Kaffee, Marmeladen und Käse.

Restaurants in der Umgebung

Speis und Trank in und um Klein Waabs

Bei uns im Ort wie auch in der näheren Umgebung gibt es ein vielseitiges Gastronomieangebot: 

  • Rustikale Küche im Kuhhaus auf Gut Damp
  • Fischrestaurant Fischdeel in Eckernförde 
  • Hafenrestaurant Miral in Eckernförde
  • Delikatessengeschäft Feinschmeckerei in Eckernförde
  • Fischrestaurant Meerestochter in Kappeln
  • Specht's Speisewirtschaft in Grödersby
  • Landgasthof Waabs Mühle in Waabs
Schifffahrten

Auf dem Meer und auf der Schlei

Ab Eckernförde und Kappeln starten verschiedene Schiffstouren, auf denen Sie die Ostseeküste sowie die Naturlandschaft Schleswig-Holsteins vom Wasser aus erkunden können. Von Eckernförde aus schippern die Schiffe in der Eckernförder Bucht, ab Kappeln passieren sie die größte Förde Deutschlands, die Schlei. 

Marienkirche

Im Inneren voller Kunstwerke

Nur wenige Schritte von unserem Elsas Enkel entfernt befindet sich die altehrwürdige Marienkirche. Sie entstammt dem Zeitalter der Gotik am Ende des 14. Jahrhunderts und beherbergt noch heute verschiedene gotische Holzskulpturen sowie beeindruckende Kunstwerke und Wandmalereien. Seit einigen Jahren ist auch der frühgotische Taufstein aus gotländischem Kalkstein wieder im Einsatz. Insbesondere von innen ist das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ein echtes Schmuckstück – und somit definitiv einen Besuch wert!

Liebe Gäste,

Im Rahmen des Modellprojektes dürfen wir als Partner der OstseefjordSchlei Region ab dem 19.04.2021 vermieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Durch die geringe Anzahl der Einheiten und die Großzügigkeit der Räumlichkeiten in den Ferienwohnungen (jeweils mit eigenem Eingang) sowie der Gestaltung des Außenbereiches reduzieren sich die Möglichkeiten der Ansteckung mit dem Corona-Virus bei uns gegen Null.

Zudem verfolgen wir ein intensives Hygiene-Konzept, das unsere Gäste und Mitarbeiter schützt. So befinden sich Spender mit Desinfektionsmittel im Eingangsbereich, die Reinigungskräfte desinfizieren nach der gründlichen Reinigung jeder Wohnung zusätzlich nochmals alle Oberflächen, Tür- und Fenstergriffe, die Bettwäsche wird an eine professionelle Wäscherei gegeben und die Frottierwäsche mit mindestens 60 Grad gewaschen.

Wir freuen uns auf Sie!