Mit solch einer malerischen Naturlandschaft vor der Tür bietet unser Klein Waabs viele verschiedene Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub.

Stundenlang durch Wald und Wiesen wandern, sich die frische Ostseeluft beim Fahrradfahren um die Nase kitzeln lassen oder die schöne Umgebung hoch zu Pferd erkunden? Bei Ihrem Aufenthalt im Elsas Enkel stehen Ihnen unterschiedliche Aktivitäten zur Auswahl. 

Mal gemütlich über den Wochenmarkt schlendern, mal köstlich in einem urigen Fischrestaurant schlemmen: Bei uns auf dem Land zählt das Wesentliche – sich Zeit zu nehmen für die Dinge, die sonst zu kurz kommen.
„Ein Ort für Genießer“
Wandern

Einmal über Stock und Stein ...

Ob am Strand oder entlang glitzernder Seen, vorbei an blühenden Rapsfeldern oder durch wilde Wälder: Wanderungen in der Umgebung sind ein absolutes Muss bei einem Aufenthalt im Elsas Enkel. Immerhin gibt es fast keinen besseren Weg, die Gegend zu erkunden, als bei einem ausgedehnten Walk in der Natur.

Fahrradtouren

Die pure Freiheit genießen

Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, findet in und um Klein Waabs schöne Radstrecken, die sich wunderbar für einen Tagesausflug mit dem Fahrrad oder eine Kurzstrecke entlang der Küste eignen. Wenn Sie kein eigenes Rad dabeihaben, können Sie sich vor Ort eines leihen.

Baden

Ein Paradies für Strandläufer

Insbesondere in der Sommerzeit ist die Ostseeküste ein beliebtes Ziel für einen Badeurlaub. Sowohl bei uns in Waabs als auch in der näheren Umgebung finden Sie schöne Küstenabschnitte. Die Strände von Langholz, Hökholz, Damp und Schuby sind ebenfalls einen Besuch wert.

Reiten

Das Glück dieser Erde ...

Zu einem Urlaub auf dem Land gehört doch irgendwie auch der Besuch eines Reiterhofs, oder? Die beiden Höfe Tramm (Dorotheental/Damp) und Seeberg (Langholz) sind unsere Empfehlungen für Reitbegeisterte.

Liebe Gäste,

Im Rahmen des Modellprojektes dürfen wir als Partner der OstseefjordSchlei Region ab dem 19.04.2021 vermieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Durch die geringe Anzahl der Einheiten und die Großzügigkeit der Räumlichkeiten in den Ferienwohnungen (jeweils mit eigenem Eingang) sowie der Gestaltung des Außenbereiches reduzieren sich die Möglichkeiten der Ansteckung mit dem Corona-Virus bei uns gegen Null.

Zudem verfolgen wir ein intensives Hygiene-Konzept, das unsere Gäste und Mitarbeiter schützt. So befinden sich Spender mit Desinfektionsmittel im Eingangsbereich, die Reinigungskräfte desinfizieren nach der gründlichen Reinigung jeder Wohnung zusätzlich nochmals alle Oberflächen, Tür- und Fenstergriffe, die Bettwäsche wird an eine professionelle Wäscherei gegeben und die Frottierwäsche mit mindestens 60 Grad gewaschen.

Wir freuen uns auf Sie!